Radionik - Tierheilpraxis Sylvia Esch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Behandlungen
 

Radionik – Die Medizin aus der Zukunft

Radionik ist eine moderne, durch Computertechnologie unterstützte, bioenergetische Untersuchungs- und Behandlungsmethode (nur in Kombination zu sehen). Besonders bei physischen Störungen und chronischen Krankheiten findet diese Behandlungsform in meiner Praxis ihre Anwendung. Diagnose und Behandlung bilden hierbei ein System, welches nicht nur auf den psychischen Körper einwirkt.

Die radionische Therapie stützt sich auf die Erkenntnis in der Quantenphysik, dass Materie und Bewusstsein mit einander verknüpft sind, also nicht dual nebeneinander existieren. Demnach läßt sich quantenphysikalisch die radionische Wirkungsweise, das heißt das Einwirken des Bewusstseins auf Dinge, Prozesse und Systeme, erklären.

Bei der Radionik werden im Bereich einstofflicher Energiefelder oder auch morphogenetischer Felder (nach Rupert Sheldrake) Schwingungen gescannt und informiert.

Alle Dinge in unserer Welt und alle Lebewesen, - Mensch, Tier oder Pflanze - sind von morphogenetischen Feldern umgeben. Alle Felder sind miteinander verknüpft und enthalten komplette Informationen über das, was sie umgeben. Sie sind nicht nur Informationsträger, sondern auch generativ-formbildend bei der Entwicklung von Strukturen in der Welt. Diese Informationen können auch abgerufen und beeinflusst werden. Ist ein Lebewesen geschwächt, zum Beispiel durch Stress oder durch Umweltbelastungen, dann wird sein Körper für Krankheiten anfällig. Mit Hilfe des Radionik-Gerätes werden also Störungen aufgedeckt und dem Organismus die richtige Schwingung gesendet, welche den Energiefluss wiederherstellt und die Selbstheilungskraft anregt. Dadurch kann ähnlich wie bei homöopathischen Hochpotenzen auf die psychisch-geistig-seelische Ebene eingewirkt werden, um Heilung auf Dauer zu ermöglichen. Es ist für einen Patienten hierbei nicht notwendig, anwesend zu sein. Ein einzigartiges Muster von ihm reicht aus, zum Beispiel eine Haar-, Speichel- oder Blutprobe usw. Die Analyse geschieht über das energetische Feld des jeweiligen so genau definierten Patienten, und nicht über die Probe selbst.

Wenn eine Behandlung anschlägt, stellt sich ein vermehrtes Wohlgefühl ein, gefolgt von einer Verbesserung der physischen Symptome.

-


Radionik ist eine umweltfreundliche Therapie, da keine natürlichen Ressourcen in Anspruch genommen werden und ist frei von negativen Nebenwirkungen.

In meiner Praxis behandle ich ausschließlich Tiere, wobei ich auch schon Pflanzen, Teiche und  Böden (Weideflächen) behandelt habe.


„Alles im Leben ist Schwingung.” (Albert Einstein)


 
 

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, weise ich darauf hin, dass die hier angegebenen Heilverfahren wissenschaftlich umstritten sind
und von der Lehrmedizin teilweise nicht anerkannt werden.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü