Publikationen - Tierheilpraxis Sylvia Esch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 





Neben meiner Arbeit als Tierheilpraktikerin, bin ich Autorin vieler Artikel in Fachzeitschriften und Verfasserin folgender Bücher.
"Lesen Sie sich rein"

 
 
 
Buntes für den Hund

Kräutertees für Hunde
Kurzbeschreibung


Er belebt, erfrischt, stärkt, wirkt beruhigend und anregend zugleich, wärmt und tröstet: der Tee. Doch ist er nicht nur wohltuender Genuss. Ganz gleich, ob Erkältung, Verdauungsbeschwerden, Gliederschmerzen – oft ist der Tee bewährtes Hausmittel erster Wahl, als Getränk, zum Inhalieren oder zur äußeren Anwendung. Auch unsere Vierbeiner können von den wohltuenden und genesungsfördernden Eigenschaften des Tees profitieren. Umwelteinflüsse und industriell verarbeitete Lebensmittel machen den Organismus anfälliger, rufen immer mehr Allergien hervor, auch bei unseren Haustieren. Sie führen zunehmend zu Erkrankungen des Verdauungs- und Bewegungsapparates, und die Wartezimmer sind voll mit unseren Vierbeinern.


Viele Tierbesitzer ernähren inzwischen ihren Hund mit Barf (Biologisch artgerechtes rohes Futter) oder setzen auf hochwertige Futtermittel – und auch auf die Heilkräfte der Natur. In diesem Buch stellt die Autorin 80 Heilkräuter und Gewürze vor, erläutert deren Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen. In ihren Ausführungen geht sie deshalb nicht nur auf die verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und die richtige Zubereitung ein, sie gibt auch Tipps zum Sammeln, Trocknen und Aufbewahren der Kräuter. Selbst zum Anlegen eines eigenen Kräutergartens erhält man Anregungen und Tipps. Der Leser erfährt, mit welchen Kräutern er bei welchen Erkrankungen seinen Hund bei der Genesung unterstützen kann und auch, welche Kräuter sich bei welchen Erkrankungen des Hundes gut für einen Tee kombinieren lassen. Für die häufigsten Erkrankungen des Hundes führt die Autorin 16 Teerezepte aus bewährten Teemischungen auf. Der Hundefreund erhält mit ›Kräutertees für Hunde‹ einen leicht verständlichen Ratgeber, um die Genesungsprozesse seines Vierbeiners zu unterstützen und ihn länger fit und gesund zu erhalten.

Jetzt gleich bei Amazon bestellen!


Hier gehts zum Video: Kräutertees für Hunde


 
 
 
Buntes für den Hund

Buntes für den Hund
Kurzbeschreibung


Obst und Gemüse enthalten alle wichtigen heilenden und aktiven Biostoffe und sorgen für eine dauerhafte Gesundheit und ein wirksames Immunsystem Ihres Hundes. Erfahren Sie mehr über die Nutzbarkeit der natürlichen Heilkräfte in Nahrungsmitteln. Ernähren Sie Ihren Hund gezielter, denn so können Sie akute und chronische Krankheiten vermeiden oder lindern. Das Buch ist kein Ernährungsbuch für Hunde, sondern eines für mehr Wissen über Obst, Gemüsesorten und Küchenkräuter. Welche darf ich füttern und welche auf keinen Fall? Wie bereite ich sie richtig zu? Das und mehr erfahren Sie in diesem Buch. Sylvia Esch-Völkel, eine bekannte Tierheiltherapeutin, arbeitet schon seit vielen Jahren in ihrer eigenen Praxis mit verschiedenen Naturheilverfahren. Für sie ist es wichtig, die Tiere gesund zu erhalten, und das fängt bei der Ernährung an.

Jetzt gleich bei Amazon bestellen!


 
 
 
Hunde mit Farben heilen

Hunde- Mit Farben heilen
Kurzbeschreibung


Suchen auch Sie in der heutigen, hektischen und streßfördernden Umwelt für Ihren Hund einen neuen Weg der Gesunderhaltung oder der Krankenbehandlung? Dann zeigt Ihnen dieses Buch über die Lichttherapie eine natürliche und sanfte Heilmethode. Bereits in vorchristlicher Zeit war die Behandlung mit farbigem Licht bekannt. Diese alte Heilkunst kann heute als Alternative zu anderen Therapieformen angewendet werden. Damit Ihr Hund wieder gesund wird, benötigen Sie nicht immer teure Medikamente oder Behandlungen mit Ihren zum Teil unerwünschten Nebenwirkungen; sondern verschiedene Farbtherapiegeräte, Farbfolien usw. können ebenso zu einem Therapieerfolg führen.  


Jetzt gleich bei Amazon bestellen!

 
 
 
Katzen mit Farben heilen

Katzen- Mit Farben heilen
Kurzbeschreibung


Das Behandeln mit farbigem Licht, welches in den letzten Jahren mehr an Bekanntheit zugenommen hat, ist keine neumodische Behandlungsmethode, sondern eine bereits in vorchristlicher Zeit angewandte Therapieform. Diese alte Heilkunst kann heute als Alternative zu anderen Therapieformen angewendet werden. Dieses Buch soll allen Interessierten einen Weg zeigen, die Farbtherapie zur Gesunderhaltung ihrer Katze einzusetzen, aber auch bei einer Erkrankung als sanfte Heilmethode anzuwenden. Damit Ihr Tier wieder gesund wird, benötigen Sie nicht immer teure Medikamente mit ihren zum Teil unerwünschten Nebenwirkungen; sondern verschiedene Farbtherapiegeräte, Farbfolien usw. können ebenso zu einem Therapieerfolg führen.


Jetzt gleich bei Amazon bestellen!

 
 
 

Weitere Publikationen:

Mitarbeit an der Festschrift zu Ehren von Dr. rer. nat. W. Ludwig anläßlich dessen 75. Geburtstags: Bioinformative Medizin, Tauberbischofsheim, September 2002.

Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften, wie
»Katzen extra«, »Geliebte Katze«, »Our Cats«, »Waldkatzenkurier«, »Katzenkurier«, »Katzenzeit«,
»Mein Tierheilpraktiker«, »CO MED«, »Dog´s Avenue«, »Cat folies«, »The Scratch Sheet«, »It's Coontime«, »Der Hund«, »Partner Hund«, »Hundewelt«, »Hundezeit«, »Connemara Express«, »Pegasus«, »Paracelsus«, »Haustieranzeiger« u.v.a.


2013

Mitarbeit in dem Buch
"Unsere Katze wird alt"
von Heidi Bollich
Müller Rüschlikon Verlag

2012

Mitarbeit in dem Buch
„Die große Welt der Tierheilkunde“
von Abbas Schirmohammadi, Monika Heike Schmalstieg
Shaker Media

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü