Das Testmaterial - Tierheilpraxis Sylvia Esch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pilus- Esch®- Test
 
 

Das Testmaterial


Zum Austesten werden ausgezupfte oder ausgekämmte Haare von Tierpatienten benötigt, nach Möglichkeit von verschiedenen Körperbereichen. Ausgezupft (ausgekämmt) deshalb, weil zur genaueren Testung das ganze Haar verwendet wird. Für einen Test sind ca. 80 Haare ausreichend, das entspricht einem ca. 2€-Stück großen Haarbüschel. Das Tier muss vorher nicht gebadet oder gewaschen sein. Mit Medikamenten vorbehandelte Tiere sind ebenfalls austestbar.

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü